tillandsia-caput-medusae
tillandsia-caput-medusaetillandsien-anleitung

Tillandsia caput-medusae

Ca. 12 — 13 cm hoch. (Wir haben alle Pflanzen im selben Schälchen fotografiert, so kann man sich besser vorstellen, wie sie sich von der Größe her zueinander verhalten.)

Preis gilt für die Pflanze, ohne das Schälchen.

7,00 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Allgemeines zu Tillandsien

Tillandsien werden auch als Luftpflanzen bezeichnet, weil sie keine Erde brauchen um zu überleben. Sie bilden zwar Wurzeln aus, aber die brauchen sie nur, um sich an Steinen oder anderen Pflanzen festzuhalten. Sie sind aber keine Parasiten, sie leisten anderen Pflanzen, zum Beispiel Bäumen, nur Gesellschaft, ohne ihnen Nährstoffe zu entziehen.

Tillandsien sind sehr bescheiden, sie überleben gut, wenn man sie regelmäßig mit Wasser besprüht und ihnen ein helles, schönes Plätzchen einrichtet.

Ursprünglich leben sie übrigens in Mittel- und Südamerika.

Der Pflanze liegt ein kleines Informationskärtchen bei. Dort kann man zum Beispiel etwas über Herkunft und Pflege lesen und es gibt auch ein bisschen Platz für eine persönliche Botschaft.

Spezielles zu Tillandsia caput-medusae

Die Til­land­sia caput-medusae ist eine Wüs­ten­til­land­sie, die aus Mexiko, Gua­te­mala, El Sal­va­dor, Costa Rica oder Hon­du­ras kommt.
Sie mag keine direkte Sonne und braucht wenig Was­ser. Man sollte sie 1 bis 2 Mal im Monat besprühen.

Mehr unter: http://blog.misuki.de/tillandsien